WARNUNG vor Einladungen mit den Postfach-Adressen 33 01 10, 28331 Bremen und 15 04 21, 28094 Bremen!

RTL berichtet am 19. Jan. 2018 - Die Postfach-Adresse wird massenhaft für den Kaffeefahrten-Betrug missbraucht. KLICKEN Sie auf die Überschrift und erfahren Sie mehr!

WARNUNG

vor Schwindel-Schreiben mit den Postfach-Adressen
- 33 01 10, 28331 Bremen und

- 15 04 21, 28094 Bremen

(Stand: 20. Juni 2022)

Entwicklung im Frühling/Frühsommer 2019:
Das Postfach 15 04 21, das länger nicht genutzt worden war, wird von den Schwindlern wiederbelebt. Nachfolgend wird bei den Einladungen nicht nach den Postfach-Adressen unterschieden. Derzeit sind Einladung mit beiden Postfach-Adressse im übrigen aber identischem Inhalt im Umlauf.

Spätsommer 2020:
Offenbar hat der Planer, den wir hinter den Einladungen vermuten, in der Corona-Krise seine Arbeit sehr stark heruntergefahren. Zumindest haben wir über fast vier Monate hinweg keine Einladungen mit den einschlägigen Postfach-Adressen mehr erhalten. Jetzt aber - im September 2020 - geht es offenbar mit der Einladung "Überraschungen satt auf unserer Rätsel und Schlemmertour 2020", die uns aus Berlin zugespielt wird, wieder los.

Wiederauferstehung im August 2021
In der Corona-Zeit waren Einladungen mit Hinweis auf die oben genannten beiden Postfächer praktisch völlig verschwunden. Nun - im August 2021 - tauchen die ersten wieder auf. Die ersten beiden Exemplare erhalten wir von aufmerksamen Verbraucher*innen aus Sachsen und Berlin.

Frühjahr 2022
Nach lange Ruhepause wird das Postfach 15 04 21 wieder benutzt - oder auch nicht, denn die Empfänger der Einladung unter der Überschrift Traditionelle Jubiläums-Sonderfahrt sollen sich gar nicht mittels Postkarte anmelden, wofür eine Postadresse nötig wäre, sondern sie sollen eine Handy-Nr. anrufen.

PLANER?!
Wir glauben, dass die Person/das Unternehmen, das hinter den Postfach-Adressen steckt, ein so genannter "Planer" ist. Das sind Unternehmen, die, gegen Entgelt natürlich, die Schwindel-Einladungen verschicken und die zurücklaufenden Anmeldungen bearbeiten. Möglicherweise beauftragen sie auch ein Busunternehmen mit der Fahrt und reservieren eine Gaststätte als Ausrichtungsort. Planer sind damit eng in das organisiert-wirtschaftskriminelle Geschehen vor Ort verwoben, haben aber mit den eigentlichen Verkäufen direkt nichts zu tun.

Aufmerksame Verbraucher haben uns die nachfolgend aufgeführten Einladungen zugesandt. Hervorgehoben haben wir die Überschrift bzw. den Betreff dieser Schreiben:

→ "Traditionelle Jubiläums-Sonderfahrt"

VERBREITUNGSGEBIET im Juni 2022:

  • Thüringen: Stadt Jena

 

→ Überraschungen satt auf unserer Rätsel und Schlemmertour"

VERBREITUNGSGEBIET im Sept. 2020 und im August 2021:

  • Mecklenburg-Vorpommern: Landkreis Rostock (Okt. 2021)
  • Berlin (2020 und 2021)
  • Sachsen: Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge (2020), Zwickau und Leipzig (beide 2021)

Betrug an Seniorin!
Wir erhalten einen Hinweis eine Dame aus Sachsen, die 4.500 € für drei Bettauflagen ausgegeben hatte. Perfide: Sie kann nicht mehr nachvollziehen, wer eingentlich der Verkäufer war. Der Kaufvertrag ist anonym. Ergebnis: Geld futsch, Rücktrittsrecht nicht ausübbar. Aus diesem Grund warnen wir nunmehr im 15. Jahr vor derartigen Kaffeefahrten. Die Dame ärgert sich hinterher über sich selbst. Wir wissen: Die Werbesprecher vor Ort sind geschickt und es gelingt ihnen immer wieder sogar misstrauische Teilnehmende zu überrumpeln.

→ Überraschung für Herr ... - Letzter Termin zur Übergabe der Hauptpreise

VERBREITUNGSGEBIET:

  • Sachsen: Landkreise Sächsische Schweiz - Osterzgebirge, Meißen und Nordsachsen
  • Hamburg
  • Berlin

 → Ausflugsfahrtfahrt in die schönste Jahreszeit.... der Sommer 2019....

VERBREITUNGSGEBIET:

  • Sachsen: Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge


→ Ausgabe Ihres Gewinns an Sie, ...

VERBREITUNGSGEBIET:

  • Baden-Württemberg: Landkreise Rastatt und Karlsruhe
  • Sachsen: Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge
  • Nordrhein-Westfalen: Kreis Recklinghausen, Stadt Dortmund

→ Unsere Sommerfahrt in die blühende Landschaft wird Sie begeistern...

VERBREITUNGSGEBIET:

  • Berlin
  • Brandenburg: Landkreis Oder-Spree (mehrfach)

→ Bestätigung - Busticket- Fahrausweis für: ... [Ohne Absenderangaben]

Dieses Schreiben erhalten derzeit (Mai 2019) Personen, die zuvor die Einladung "Sonderfahrt in einen wunderschönen Tag ..." erhalten haben und zwar auch dann, wenn sie sich gar nicht angemeldet hatten.

→ Rosarote Zeiten für Sie, ... Gratulation zum Hauptpreis ...

VERBREITUNGSGEBIET - Aufmerksame Verbraucher aus folgenden Städten/Landkreisen haben uns ihre Einladung geschickt:

  • Nordrhein-Westfalen: Städte Oberhausen und Dortmund, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Kreis Kleve
  • Brandenburg: Landkreise Oder-Spree (mehrfach) und Teltow-Fläming
  • Berlin
  • Thüringen: Landkreis Greiz
  • Mecklenburg-Vorpommer: Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

→ Sonderfahrt in einen wunderschönen Tag voller Überraschungen...
Im Umlauf seit Februar 2019
VERBREITUNGSGEBIET:

  • Sachsen: Landkreis Bautzen, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
  • Baden-Württemberg: Landkreise Rems-Murr und Esslingen (zum Teil mehrere Exemplare), Landeshauptstadt Stuttgart
  • Bayern: Stadt Augsburg
  • Nordrhein-Westfalen: Kreise Kleve und Wesel
  • Berlin (mehrere Exemplare)
  • Niedersachsen: Hannover

[Link: Die Einladung strotzt vor irreführenden verlogenen Versprechungen. Mehr dazu in unserem "Steckbrief"]

→ Unsere Frühjahrsfahrt in die erwachende Landschaft wird Sie begeistern...
Im Umlauf seit Ende Februar 2019
VERBREITUNGSGEBIET:

  • Brandenburg: Landkreis Oder-Spree
  • Sachsen: Landeshauptstadt Dresden

→ Ausflugsfahrtfahrt in das neue Jahr 2019....

VERBREITUNGSGEBIET:

  • Nordrhein-Westfalen: Dortmund

HINWEIS: Der Fehler in der Überschrift, die Silbe Fahrt kommt doppelt vor - wurde aus der uns vorliegenden Einladung übernommen.

+++ RTL berichtet am 19. Jan. 2018 in "Punkt12" +++

  • Reporter von RTL schleichen sich unerkannt in die Kaffeefahrt. Was sie ermitteln, bestätigt unsere Warnungen in vollem Umfang. Für sagenhafte 1.500 € wird ein Nahrungsergänzungsmittel angeboten, das einen Stoff (EGCG) aus dem grünen Tee enthält. Im Handel kosten vergleichbare Produkte einen mittleren zweistelligen Betrag! Die Reporter berichten davon, die Rentner seien weichgeklopft worden. Der Begriff "Gehirnwäsche" fällt. Die Werbesprecher jagen den Rentnern regelrecht Angst vor Herzinfarkten ein und behaupten die Berliner Charité habe etwas mit dem Mittel zu tun. Natürlich alles Lüge. Die Reporter zeigen dazu die Einladung vom Typ "Schönste Naherholungsgebiete". Ein Reporter  besucht anschließend das Unternehmen, das hinter der Postfach-Adresse 15 04 21 steckt und landet in einer Art Druckerei, die massenhaft derartige Einladungen verschickt. Damit wird auch unser Verdacht bestätigt, dass es sich bei diesem Unternehmen um einen Planer handelt (mehr dazu oben). Der wurde von einem Zivilgericht offenbar schon einmal zur Zahlung eines in der Einladung versprochenen Gewinns verurteilt.

  • Hinweis auf bereits gelöschte Informationen
    Um diese Internet-Seite optisch nicht völlig zu überlasten, haben wir jeweils im Mai 2017, Mai 2018 und Juni 2022 die Informationen zu Einladungen aus 2015 bis 2018. Um folgende ging es damals (Überschrift/Betreff):
    - "ACHTUNG - Letzter Zustellversuch"
    - "Unsere Fahrt in die wunderschöne Weihnachtszeit"
    - "Wichtige Benachrichtigung - Reisebestätigung"
    - "GRATIS Ausflugsfahrt in eines der schönsten Naherholungsgiebte Deutschland's"
    - "Der neue "Willy-Brandt-Flughafen" in Berlin"
    - "Jubiläums - Frühjahrsfahrt"
    - "Gemütliche Fahrt in ein "Gesundes" und "Glückliches 2018"
    - "Fahrt in die besinnliche Weihnachtszeit"
    - "Fahrt in den goldenen Herbst"
    - "Fahrt in den blühenden Sommer"
    - "Fahrt in das hahende Frühjahr"
    - "Sponsoren - Vereinigung Europa"
    - "Träume erleben ..."
    - "Sommerfahrt in eines der schönsten Naherholungsgebiete Deutschlands"
    - "Frühjahrsfahrt mit großem Sektempfang"
    - "Feines von der Gönnheimer Mühle"
    - "Rosarote Zeiten für Sie ... Gratulation zum Hauptpreis"
    - "Herbstfahrt mit großem Sektempfang"
    - "feinkost-lebensmittel"
    - "Wir haben den besten Käse aus Holland ..."

    BETRUG IN BRANDENBURG

    Bürger aus Mecklenburg-Vorpommern folgten der Einladung und wurden in eine Gaststätte südlich von Berlin gefahren. Dort wurden Ihnen unter anderem Nahrungsergänzungsmittel aufgedrängt. Ein Paar kaufte eine Doppelpackung für fast 4.000 €! Die Opfer zahlten bar, erhielten keinen Vertrag und wissen von daher nicht einmal, wer der Verkäufer war.
    - "Einladung - Wir möchten "Danke" sagen"
    - "Achtung ! Große Sonderfahrt ! Wir besuchen : das Größte Orchideen-Festival Europas"
KONTAKT

Frank Schuster

Aufsichts- und Kreisordnungsbehörden

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-2430
06441 407-2900
kaffeefahrten@lahn-dill-k...